Unsere 4 Hunde

Hallo Frank und Team

Endlich finden wir Zeit, Zeit um Danke zu sagen. Danke, dass es Leute gibt wie Euch!

Unsere Hunde (4 Stück) ...

Sheila 12 Jahre Schäfer Mix,

Felix 10 Jahre grauer Schäfer, (hat uns leider im Alter von 11 Jahren am 6. Dezember 19 verlassen, aufgrund eine Einblutung im Rückenmark )

Anuk 5 Jahre Malinois,

Mitch 3 Jahre Malinois Mix,

... danken es uns jeden Tag, dass wir Frank Degenhard und Team zufälligerweise im Netz gefunden haben und ein Seminar im März 2019 in die Wege leiten konnten.

Ich muss dazu noch erwähnen, wir führen eine kleine Hundepension und sehen heute ,das „Elend“ von Trockenfutter & Co jeden Tag und ich darf auch sagen wir selber gehörten auch einmal dazu, weil wir es auch nicht besser wussten und der Futtermittelindustrie und den Tierärzten blind vertraut haben (was drauf steht, ist auch drin und gesund).

Wir haben seit 21 Jahren immer Hunde und viele, viele Tierarztkosten aufgrund aller möglichen Ursachen (kann nicht alles aufschreiben , das würde zuviel), unter anderem viel Durchfall (grosses Thema) Gelenkbeschwerden, kein schönes Fell, Unverträglichkeiten aller Art, dauernd Ohrenprobleme etc. etc.

Wir befassten uns immer mal wieder mit der Hunde-Ernährung und haben dann im Jahr 2018 auf das Barfen umgestellt (im Netzt findet man 200 Sachen wie man Barfen sollte, könnte, müsste).

Man liest viel … zuviel, am Schluss weiss man nicht mehr was überhaupt richtig ist

Man fängt einfach mal an …mit Frostfutter / Gemüse / Kohlenhydraten etc.

Der Anfang war gut, es stellte sich doch ziemlich schnell eine Veränderung bei unseren Hunden ein, praktisch nie mehr Durchfall (außer wir haben uns in der Menge von irgendetwas vergriffen z. B. zuviel Innereinen / Pansen oder sowas in der Art…oder mal frische Zwetschgen, denen die Hunde nicht wiederstehen konnten), Fell verändert sich etc.

Und die Neugier über diese Fütterung war geweckt……….man will mehr wissen und lernen und bei diesen ganzen stundenlangen Recherchen stießen wir auf Sammys Futterschüssel - das Interesse war geweckt…

ALLES GRÜNDLICH GELESEN ! ……………………..Oh??…………Aha!!!!!…….Ui !!!!!……………wir machen doch noch nicht ALLES richtig !

Gott sei Dank gibt es Frank!

Nach diesem ausgiebigen 2-Tages-Seminar haben wir heute endlich das Maximum an gesunder Ernährung erreicht. Wir haben heute (RIP FELIX) 3 glückliche und gesunde Hunde mit wenig Kotabsatz, schönem weichen Fell, klaren schöne Augen, riechen gut, energiegeladen und ausgeglichen - was will man mehr?

Sheila braucht mittlerweile dank Frank keine Schmerzmittel mehr (ich benutze selber seit 2 Jahren meine eigene BEMER-Matte), Sheila hat altershalber Gelenkprobleme und darf nun auch, auf anraten von Frank, auf die Matte. Mit Erfolg. Wir sind mehr als happy.

In eigener Sache :

Ich habe diese BEMER-Matte schon 2 Jahre (also schon bevor ich Frank kennen lernen durfte).

Ich leide selber an PAVK Verschlusskrankheit der Gefäße (Schaufenster-Krankheit) und muss alle halbe Jahre ins Spital den Blutfluss messen. Seit ich die BEMER-Matte habe und meine Ernährung ein WENIG umgestellt habe, bin ich mit den Werten stabil.

ICH LAUFE ziemlich GUT!

Ich habe viel mehr Energie, praktisch KEINE migräneartigen Kopfschmerzen mehr. Bin schneller erholt bei körperlichen Anstrengungen etc.

Ich bin begeistert und kann die wirklich jedem nur empfehlen (bin auch gerne bereit telefonisch Auskunft zu geben wenn erwünscht). Schreibt einfach eine Mail unter info@hundehort-felix.de (www.hundehort-felix.de).

Also, liebe Hundehalter, wir sind ausnahmslos von Frank und seinem Team und seinen ProCaLu-Produkten und Bemer überzeugt (benutzen wir alles selber und würden nicht mehr wechseln wollen), und können alles wärmstens empfehlen!

PS:

Über Weihnachten hat eine Bekannte angerufen und geweint am Telefon, sie wisse nicht mehr was tun, ihr Hund - weißer Schäfer, 2 Jahre alt - nimmt immer mehr ab, sie barfe jetzt seit einem Monat (auf anraten einer Ernährungsberaterin), er leidet unter dauerndem Durchfall / ist extrem nervös, kommt nie richtig zur Ruhe etc.

Da Frank in den Ferien war,.haben wir uns dennoch getraut, sie sofort einzuladen und nach bestem Wissen und Gewissen zu beraten. Mit Erfolg!

Das ist jetzt 3 Wochen her, der Hund hatte ab sofort KEINEN DURFALL mehr und nimmt schön langsam zu, sein Fell verändert sich etc. Sie benutzt nun auch ProCaLu-Produkte und bedankt sich bei uns immer wieder wie froh sie sei und wie es Bronco gut geht. Wir sind natürlich sehr, sehr glücklich und freuen uns, dass das so gut und schnell geklappt hat .

Also, lieber Frank, an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankschön an Dich, dass Du immer Zeit findest, wenn mal ein Problemchen, egal welcher Art, auftaucht und Du immer eine Antwort hast, was zu tun ist, oder was geändert werden müsste etc.

DANKE DANKE DANKE!

In tiefer Dankbarkeit und lieben Grüssen, an alle Mitarbeiter von Sammys Futterschüssel incl. Ines ...

... euer Hundehort Felix Team aus Jestetten

Irene & Hansruedi Stiefel